Der Pfarrgemeinderat von St. Michael-Eppan

Aufgabe des Pfarrgemeinderates ist es, seelsorgliche Initiativen zu entwickeln und pastorale Schwerpunkte auf dem Gebiet der Verkündigung, der Liturgie und der Caritas gemeinsam mit dem Pfarrer zu setzen.

Der Pfarrgemeinderat sorgt dafür, dass möglichst viele am Pfarrleben mitwirken und ihre Erfahrungen und Fähigkeiten in die Pfarrgemeinde einbringen können.

Er bemüht sich um einen regen Austausch und eine enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen und weltlichen Vereinen und Verbänden. Der Pfarrgemeinderat wird auf fünf Jahre gewählt. Die einzelnen MItglieder übernehmen verschiedene Aufgaben in den Arbeitskreisen und tragen Sorge, dass eine angemessene Vertretung der jeweiligen Gruppen und Bereiche gewährleistet ist.

Für die Amtszeit 2016 bis 2021 wurden folgende Mitglieder der Pfarrgemeinde in den Pfarrgemeinderat gewählt:
Christian Pallhuber (Pfarrer)
Monika Oberhuber Gruber (Vorsitzende), Tel. 347 3820555 (AK Liturgie, AK Lektoren)
Ida Christof Bagnara (Stellvertreterin), Tel. 335 7032139 (AK Friedhof, AK Umtrunk)
Heinrich Zelger (Stellvertreter), Tel. 340 0828347 (Verwaltung , Kirchenchor)
Thomas Pardatscher (Schriftführer), Tel. 338 5004246 (Kirchenchor, Pfarrausschuss)
Filippo Demartin (AK Liturgie, Kirchenchor, St.-Josef-Kirche)
Martin Hanni (AK Friedhof und Verwaltung)
Mirjam Egger (AK Jugend und Pfadfinder)

Agnes Langes Mulser (AK Meditation, AK Lektoren)
Markus Seppi (AK Jugend und Pfadfinder)
Elisabeth Spitaler Mahlknecht (AK Caritas)
Irmgard Treyer Riffesser (AK Liturgie, AK Meditation, AK Solidarität)