Sternsingeraktion 2020


Sternsingeraktion am Donnerstag, 2. Jänner 2020

1. TERMIN:
Liedprobe am Montag, 16. Dezember um ................................. Uhr
Die Uhrzeit für die erste Liedprobe wurde dir telefonisch bei der Anmeldung mitgeteilt.
Ort: im Probelokal des Kirchenchores oberhalb der Sakristei
Anschließend werden im Pfarrsaa
l die Königskleider anprobiert.
Dauer: ca. 1 Stunde

2. TERMIN:
Gemeinsame Probe am Freitag, 20. Dezember um 16:15 Uhr im Pfarrsaal

Wir sehen uns zuerst den Film über die heurige Sternsingeraktion an. Anschließend wird nochmals das Sternsingerlied geprobt.
Dauer: ca. 1 Stunde

Du solltest unbedingt an beiden Proben teilnehmen, damit das Lied gut eingelernt wird. Das heurige Sternsingerlied kannst du auf dieser Webseite unten anhören, oder - noch besser - herunterladen.

3. TERMIN alle gemeinsam:
Neujahrstag - Abendmesse
um 18 Uhr mit Segnung der Sternsinger. Wir treffen uns um 17:30 Uhr zum Anziehen der Königsgewänder im Pfarrsaal.

4. TERMIN:
Die Sternsingeraktion findet dann am Donnerstag, 2. Jänner 2020 statt.
Alle Sternsinger treffen sich um 8:15 Uhr im Pfarrsaal zum Anziehen. Gegen 8:30 Uhr starten die einzelnen Gruppen.

Zum Abschluss der Aktion werden wir nochmals am Dreikönigstag (6. Jänner) in der Kirche bei der Messe um 8:45 Uhr dabei sein. Wir treffen uns um 8:15 Uhr zum Anziehen der Königskleider.

 

Bei der telefonischen Anmeldung wurde dir einer der drei Könige oder der Sternträger zugewiesen. Lerne bitte den betreffenden Text gut auswendig.

Sternträger
   Wir feiern wieder das Geburtsfest des Herrn.
   Die könige folgtem dem leuchtenden Stern.
   Auch für uns bleibt der Herr das wahre Licht, 
   dass Ängste und Sorgen und Unfrieden bricht.

Kaspar
   Es ist uns nicht gleich, wie es anderen Menschen geht.,
   wie es um unsere Schwestern und Brüder in der Welt steht.
   In vielen Ländern sind Kinder auf der Straße zuhaus:
   Sie brauchen ein Heim - dann ist Leben nicht ein Graus.

Melchior
   In Indien, Afrika, Südamerika und anderswo,
   ist die Armut bei den Menschen oft groß.
   Die Helfer bauen Schulen, sie graben nach Wasser,
   sie warten auf Hilfe! Die Not ist kaum zu fassen.

Balthasar
   Wir wollen ihnen helfen, drum hört unsere Bitt:
   Gebt uns eine Spende! Vielen Menschen helfen wir damit.
   Gott lohne euch die Gabe, er schenkt euch den Segen
   im neuen Jahr und auf allen Wegen.

 

Der italienische Text muss nicht unbedingt auswendig gelernt werden, sollte aber fließend vorgelesen werden.
 
  Noi siamo i Re Magi,
  portiamo l'annuncio della nascita di Gesù.
  Auguriamo un buon anno
  e accettiamo volentieri un'offerta per le missioni.

 

Für allfällige Fragen könnt ihr gern anrufen:
Kuno Christoph und Erika Hofer (0471 663716, abends), sonst 333 1138344